Behandlungsmethoden

Behandlungsmethoden:

Schmerzanamnese einschließlich einer Auswertung von Fremdbefunden

Schmerzanalyse einschließlich Auswertung von Testergebnissen und Algesiologische Untersuchung

Schmerzeducation

Schmerztherapeutische Gespräche

Aufstellung eines Therapieplanes, wenn erforderlich interdisziplinäre Koordination der Ärzte, Schmerzpsychologen, Physiotherapeuten und Multimodale Schmerztherapie

Schmerzpsychologische Verhaltenstherapie, Entspannungsübungen mit progressiver Muskelspannung nach Jakobson ( Netzwerk)

Schmerzkonferenzen

 

Periphere Blockaden mit Hilfe der Sonografie und Nervenstimulationsgerät

Nervus Cutaneus-Femoralis-Lateralis-Blockade

Nervus Femoralis Blockade

Nervus Inguinalis Blockade

Nervus Ischiadicus Blockade

Plexus axillaris Blockade

Suprascapularis Blockade

Intercostal-Blockaden

 

Rückenmarksnahe Techniken

Caudal/Sakralanästhesie (Hiatus sacralis Block)

Peridurale Medikamenten-Therapie

Paravertebralblockaden

Beratung zur intrathekalen Medikamententherapie

Beratung zur Rückenmarksstimulation

 

Ganglionäre lokale Opioidanalgesie (GLOA)

Stellatum Blockade

Neuraltherapie

Triggerpunkt-Infiltration

Dry needling zur Triggerpunktbehandlung

 

Infusionstherapie

Procain-Basen- Infusion

Morphin Infusion

Vit. B Infusion bei Hypovitaminose

Vit. C Infusion

 

Physikalische Therapie

Kryotherapie

Elektrotherapie

Kinesio-Taping

 

Ernährungsberatung ( Netzwerk-Angebot)

Naturheilverfahren

Körper-Akupunktur

Ohr-Akupunktur

Triggerpunkt-Akupunktur

Sauerstofftherapie

 

Koordinierte stationäre Entzugsbehandlung (Netzwerk)